Fenstergirlande

Hier kommt eine tolle Anleitung für eine österliche Girlande. Natürlich kann diese auch mit anderen Formen gemacht werden und das ganze Jahr über hübsch aussehen 🙂

Material

  • Transparentpapier
  • Leimstift
  • Farbiges Seidenpapier o.ä.
  • Bleistift
  • Ev. Vorlagen Eier
  • Schere
  • Nähmaschine
  • Faden
1. Farbiges Seidenpapier auf Transparentpapier aufkleben
2. Eier auf Rückseite des Transparentpapiers zeichnen, ev. mit Vorlage.
3. Aufgezeichnete Eierformen ausschneiden.
4. Reihenfolge für Girlande festlegen.

5. Nähmaschine bereitstellen. Geraden Stich einstellen. Genügend Faden ausziehen für spätere Aufhängung der Girlande.
6. Faden in Eier einnähen. Zwischenstücke unterschiedlich lange durchnähen.
Girlande aufhängen an lichtdurchflutetem Fenster.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.