Schön wars!

Alles hat ein Ende, auch unser Frühlingsweg ist Geschichte. Wir sind aber noch immer sehr glücklich und stolz hat diese Idee soviel Anklang gefunden und sind so viele Besucher an der Oesch entlang spaziert und haben gespielt und gestaunt.

Die Gewinner des Wettbewerbs werden sich bald über Post von uns freuen. Wir haben aus den 129 Einsendungen 10 Gewinner gelost – dies auch weil sich die Anzahl der Herzen zwischenzeitlich verändert hatte.

Vandalismus

Der Frühlingsweg wurde in der Nacht vom 27. auf den 28. März mutwillig beschädigt. Gut die Hälfte aller Posten wurden durch Vandalen zerstört oder beschädigt. Die Polizei war vor Ort und hat die Sachebschäddigungenerfasst. Hinweise auf die Täterschaft nehmen wir gerne über info@familienvereinhoek.ch entgegen.

Mit grossem Einsatz haben wir den Weg innert kürzester Zeit wieder instand gesetzt, damit er allen Besuchern Freude bereitet.

Der Familienverein HOeK bittet, zum Frühlingsweg Sorge zu Tragen und hofft, dass Beschädigungen künftig ausbleiben.

Herbstliche Deko

Die Tage werden kürzer, der Wald wird farbiger und von jedem Spaziergang wandern viele Sachen nach mit nach Hause. Hier 2 Ideen was man mit den herbstlichen Schätzen machen kann.

Herbstkranz

Der Herbstkranz macht sich gut an der Eingangstüre
Einfach mit Heisleim ankleben… störende Stiele einfach mit einem kleinen Zangli abknipsen (das können auch schon 4-Jährige gut und gerne machen…). Wir haben auch noch mit etwas wolle umwickelt, damit das Stroh nicht durchschimmert.

Windlichter

Diese Deko-Idee können auch kleine Kinder schon ganz alleine umsetzen…
Und es hat so viel Freude gemacht, dass auch noch ein zweites entstand.